Theatermanufaktur plant „RAIN MAN“ als Zimmertheaterstück für Oktober 2012

Der Film „Rain Man“ ist ein Kult Film. Erzählt wird die Geschichte des erfolglosen Autoverkäufers Charles Babbit, der nach dem Tod seines Vaters erfährt, dass er einen älteren, autistischen Bruder hat. Die Theatermanufaktur wird „RAIN MAN“ als Zimmertheaterstück auf die Bühne bringen. Wer noch mitmachen möchte, kann noch bis Ende Januar einsteigen….

Als Aufführungstermine sind geplant:

5. Oktober 2012, Premiere im Jugendcafe der Ludgerigemeinde Norden, Am Markt 30, 26506 Norden
6. Otkober 2012, 2. Vorstellung im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Süderneuland, Siedlungsweg 1, 26506 Norden
7. Oktober 2012, 3. Vorstellung im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Hage, St. Annenweg 1, 26524 Hage
10. Oktober 2012, 4. Vorstellung im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Arle, Am Friedhof 1, 26532 Arle
12. Oktober 2012, 5. Vorstellung im Gemeindehaus Rechtsupweg, Leezdorfer Str. 4, 26529 Rechtsupweg
13. Oktober 2012, 6. Vorstellung im Gemeindehaus Großheide, Schloßstraße 34, 26532 Großheide
14. Oktober 2012, 7. Vorstellung im Gemeindehaus Osteel, Fabriciusstraße, 26529 Osteel

Infos unter http://www.kjd-norden.de

 

 

Theatermanufaktur gestaltet Szenen zur Zivilcourage

Viel Resonanz erfuhr der Tag der offenen Tür der Polizei Norden am 12. September. Tausende machten sich auf den Weg, um das wahrlich ausführliche Programm, das die Polizei für diesen Tag organisiert hatte, anzuschauen. Der Polizei ist es gelungen, einen hautnahen Einblick in fast alle unterschiedlichen Arbeitsbereiche der Polizeiarbeit zu ermöglichen. Das positive Echo für die Veranstaltung konnte auch das schlechte Wetter nicht schmälern.

Mit dabei war auch die Theatermanufaktur der Ev. Jugend im Kirchenkreis Norden. Sie war eingeladen worden, Szenen zum Thema „Zivilcourage“ einzustudieren und auf dem Tag der offenen Tür vorzuführen. Weiterlesen

Es geht wieder los! Die neue Probensaison hat begonnen!

Mit den Proben zu drei Szenen zum Thema “Zivilcourage” hat die Theatermanufaktur der Ev. Jugend im KK Norden ihre Arbeit wieder aufgenommen. Die Szenen, an denen die Gruppe gerade arbeitet, werden beim Tag der offenen Tür der Polizei Norden am 12. September zu sehen sein. Alltägliche Situationen, in denen Zivilcourage gefragt ist, werden dargestellt und von einem Beamten der Polizei Aurich kommentiert. Das Foto zeigt Hero, Astrid und Sarah Kruse sowie Tomma Zobel bei einer Stellprobe im Sitzungszimmer der Ludgerikirche.

Theatermanufaktur beim Tag der offenen Tür der Polizei

Am 12. September veranstaltet die Polizeidirektion Osnabrück einen großen Tag der offenen Tür in Norden. Die Theatermanufaktur der Ev. Jugend im Kirchenkreis Norden wurde eingeladen, Szenen zum Thema „Zivilcourage“ einzustudieren, die dann von einem Beamten der Polizeiinspektion Aurich kommentiert werden. Das sehr umfangreiche Programm an diesem Tag findet vorwiegend auf dem Marktplatz Norden, dem WBZ-Gelände und in und an den Dienstellen des Polizeikommissariats in Norden statt. Die Theatermanufaktur freut sich schon jetzt auf die Zusammenarbeit mit der Polizei hier vor Ort, die in vielfältiger Weise für die Sicherheit der Bevölkerung rund um die Uhr im Einsatz ist. Mit dabei sein wird auch ein Team des örtlichen Präventionsrats. Es verspricht, ein sehr, sehr interessanter Tag zu werden und es lohnt sich sicher, den 12. September schon mal im Kalender zu markieren!

Theatermanufaktur startet neu am 29. April 2010

Nach den Osterferien wird die Theatermanufaktur neu durchstarten. Neue Mitspieler/innen sind noch herzlich willkommen und sollten sich umgehend bei Diakon Klaas Grensemann im KJD Norden melden. Das erste Treffen wird am Donnerstag, 29. April um 19 Uhr im Jugendcafe Norden sein. In der kommenden Zeit werden Schauspieltraining, Ensembletraining und Übungen für Atem,Haltung, Stimme Schwerpunkt sein. Außerdem wird an Szenen für den Tag der offenen Tür der Polizei Norden zum Thema „Zivilcourage“ gearbeitet werden.

Die Ensemble-Mitglieder der Produktion „Die Mausefalle“ von Agatha Christie werden darüber hinaus die Gastspiele in Hage und Großheide vorbereiten. Alle „Neuen“ können bei der Gelegenheit exklusiv hinter den Kulissen dabei sein. Weitere Infos gibt es bei Diakon Klaas Grensemann im Kreisjugenddienst oder unter http://www.freizeitlaune.de / http://www.kjd-norden.de

Radio Margot berichtet live vom Gastspiel der TM in Rechtsupweg

Das Team von RADIO MARGOT – dem Hauseigenen Podcast Radio Programm der Ev. Jugend im KK Norden wird das Gastspiel der Theatermanufaktur in Rechtsupweg begleiten und LIVE von der Aufführung berichten, Stimmen der Zuschauer einfangen und einen Höreindruck von der Aufführung selbst aufzeichnen. Unsere Redakteure Lennart Stock und Markus Drüke zeichnen verantwortlich für den redaktionellen Beitrag. Weitere Infos sind unter www.radio-margot.de zu finden.

Die Theatermanufaktur erhält einen eigenen Blog

Mit der aktuellen Produktion „Die Mausefalle“ von Agatha Christie erhält die Theatermanufaktur Norden einen eigenen Blog. Hier wird künftig über aktuelle Produktionen und vom jeweiligen „Making of“ berichtet.